Atlanta: US-Tour-Championship-Gewinner bekommt 10 Millionen Dollar

Jim FurykJim Furyk kann die Korken knallen lassen. Und wenn er es denn wollte, könnte er das wohl für den Rest seines Lebens machen, ohne dabei auch nur einen Finger zu rühren.

Der Golfer hat sich den größten Jackpot im Golf gesichert, so die ZEIT. Und der kann sich sehen lassen. Der Amerikaner führte bei der US-Tour-Championship bis zum Schluss und ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen. Ein einziger Schlag entschied dabei über eine Summe, die bei „normalen“ Menschen zu Schwindelgefühlen führt. Denn Furyk lag genau einen Schlag vor dem Engländer Luke Donald, der sich mit dem zweiten Platz zufriedengeben musste. Insbesondere die letzte Runde war für die Beteiligten und die Zuschauer sehr spannend, es kam zu häufigen Unterbrechungen wegen starker Regenfälle. Letztlich behielt Furyk aber die Nerven und fuhr einen verdienten Sieg ein. Für den Turniersieg gab es dann auch gleich noch einmal 1,35 Millionen Dollar dazu.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*