Der jüngste Spieler auf der Profi-Tour

Früh übt sich!

Er heißt Ye Wocheng, kommt aus China und ist 12 Jahre alt und er spielt Golf. Das wäre nichts Besonderes, hätte er sich nicht als jüngster Golfspieler aller Zeiten für die Profi-Tour qualifiziert. Anfang Mai wird er in Tianjin bei den Volvo China Open an den Start gehen. Qualifiziert hat er sich beim Turnier in Westchina. Als Caddy fungierte übrigens sein Vater. Er spielte eine unglaubliche Auftaktrunde mit vier unter Par, wurde dann nervös und brauchte beim 16. Loch (Par fünf) der zweiten Runde allein acht Schläge. Er fasste sich aber bald wieder und schloss die Runde mit 142 Schlägen ab. Gewonnen hat Li Xinyang ex aequo mit Jin Da Xing – jeweils 139 Schläge und fünf unter Par. Bisher war Guan Tianlang, ebenfalls aus China, der jüngste Spieler: Er hatte sich als 13-Jähriger für die Profi-Tour qualifiziert.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]