Die besten Golfbücher

buecherstapelGolf hat sich zu einem Trendsport schlechthin entwickeln genießen und genießt allein aus diesem Grund eine immense Aufmerksamkeit von allen Seiten. Längst zeigt sich diese nicht mehr nur bei den einzelnen Geräten und Bekleidungen, sondern auch in der Literatur.

Im Laufe der vergangenen Jahre sind zahlreiche Golfbücher auf dem Markt erschienen. Doch längst eignen sich nicht alle Werke als perfektes Geschenk für einen Golfer oder gar als erfolgreiche Unterstützung für ein professionelles Spiel. Grundsätzlich lassen sich bereits bei den angestrebten Lesern Unterschiede erkennen.

Ein gutes Golfbuch für Anfänger trägt den Namen „Golf lernen“. Bei diesem Werk handelt es sich im Grunde um eine Reihe, die aus mehreren Lernlektionen besteht. Durch diese sollen Einsteiger ein umfangreiches Bild über den Golfsport vermittelt bekommen. Das Buch richtet sich an Einsteiger, die zudem recht vielbeschäftigt sind. Zu den Besonderheiten gehören die zahlreichen Abbildungen, die in diesem Buch zu finden sind. Erläutert und erklärt werden die einzelnen Facetten durch prägnante Kurztexte, sodass sich die Leser schnell mit den Materialien zurechtfinden können.

Ein Werk für die Leser, die in punkto Golf bereits die ersten Erfahrungen sammeln durften, ist „Golfprofis schwingen nicht – sie schlagen: Die richte Technik verstehen und erlernen“. Dieses Buch eignet sich jedoch ausschließlich für die Leser, die auch bereits die grundlegenden Möglichkeiten des Golfsportes kennen. Das Buch wurde von dem Leistungssportler Thomas Zacharias geschrieben. Es ist sein erstes Werk. Intensiv setzt der Sportler sich hierbei mit den einzelnen Bewegungsabläufen auseinander und erklärt die Profitipps so, dass sie auch für einen Hobbyspieler verständlich sind.

Ein Werk zur Unterhaltung ist hingegen „Golf Gaga. Der Fluch der weißen Kugel“. Eugen Pletsch setzt sich in seinem Werk nicht nur mit dem Golfsport an sich, sondern auch mit den Menschen, die hinter diesem stehen, auseinander. Es ist ein satirisches Werk, dass auch gestandenen Golfern sicherlich einige amüsante Momente bescheren kann.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*