Golf als Ausgleich für Körper und Geist

Es ist allgemein bekannt, dass Sport als Ausgleich das beste Mittel gegen Stress ist. Nach einem anstrengenden Tag im Büro steht der Körper unter Hochspannung und sehnt sich nach einer Möglichkeit die aufgestaute Energie abzubauen. Fitnessbegeisterte Menschen zieht es in solchen Momenten direkt ins Fitnessstudio oder in den Wald zum Joggen. Doch was wenn man kein Fan von McFit und Co. ist? Die Lösung ist Golf.

Golf avanciert zum Breitensport mit mentaler Stärkung

Golf ist ein Sport für jede Altersgruppe und ist für viele Menschen als Ausgleich zum Alltagsstress genau das richtige. Der Handicap Sport entwickelt sich in Deutschland immer mehr zum Breitensport und bietet weitaus mehr als Poloshirts und karierte Hosen. Interessant macht das Golfspiel vor allem die Kombination aus körperlicher und mentaler Stärke sowie Koordination. Die wichtigsten Aspekte sind jedoch Spaß am Spiel und die sozialen Kontakte. Denn eine 9-Loch Runde spielt man selten allein und lässt sie gerne mit einem kühlen Bier in entspannter Atmosphäre ausklingen. Warum sich also in einem stickigen Fitnessraum auf einem statischen Fahrrad abstrampeln, wenn man auch in der Natur an der frischen Luft auf majestätisch gepflegten Rasenanlagen den nötigen Ausgleich findet? Und das zu jeder Jahreszeit! Einige Golfanlangen haben auch zur Winterzeit geöffnet. Da nun aber nicht jedermann ein Freund von Schnee und Kälte ist, flüchten viele Golfspieler in die Sonne und verbinden Golf mit Urlaub.

Golfspielen mit Urlaub verbinden

Ob Schweiz, Dubai oder Gardasee, Golf spricht eine internationale Sprache und bietet für jedermann die perfekte Entspannung – und das bei 30 Grad! Denn heutzutage gibt es in nahezu jedem Urlaubsort moderne Golfanlagen inklusive Driving Range, Pitching und Putting-Green und einem integrierten Spa & Wellness Resort für die eine umfangreiche Erholung. Und eines ist ziemlich sicher, nach einem einwöchigen Golfurlaub sehen Körper und Geist dem Alltag viel gelassener entgegen.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

1 Kommentar

  1. Gibt es wissenschaftliche Untersuchungen über die gesundheitliche Bedeutung von Golf als Sport, auch im Vergleich zu anderen Sportarten?
    Mit freundlichen Grüßen
    S.Wittig

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*