Treudelberg – das grüne Wohnzimmer Hamburgs einzigartig mit 27-Loch Golferlebnis

Hamburg hat eine grüne Seite. Neben einem äußerst grünem Stadtbild, gibt es auch einige wirklich sehr interessante Golfplätze. Einer der schönsten Anlagen befindet sich inmitten des Naturschutzgebietes Alstertal.

Auf ca. 110 ha das City-Resort Steigenberger Hotel Treudelberg Hamburg. Der Golfplatz ist direkt vom Hotelgelände zu betreten. Von der Terrasse des Hotels kann schon der Blick auf den großzügigen, angrenzenden Golfplatz genossen werden. Die Nähe zum Zentrum, die idyllische Lage im Grünen und nicht zuletzt die vielseitigen Sport- und Wellnessmöglichkeiten sorgen für ein Angebot, wie es in der Hansestadt wohl kein zweites gibt.

225 Zimmer und Suiten und der Country Club mit Schwimmbad, Saunen und Fitness Center bilden schon den idealen Rahmen für einen erholsamen Aufenthalt. Mit kulinarischen Spezialitäten und edlen Weinen werden die Gäste in 2 Restaurants mit Terrasse, dem Bistro und der Piano Bar verwöhnt. Für den wellnesshungrigen Gast bietet der Treudelberg Day Spa ein breit gefächertes Angebot an Kosmetikanwendungen, Massagen und mehr und das in 8 unterschiedlichen Behandlungsräumen. Bei ein paar Runden im 28° warmen Pool, einer sportlichen Einheit im Fitnesscenter oder bei Teilnahme an einem Kurs oder gar einigen Schwitzeinheiten in der Sauna sowie im Dampfbad, heißt es in dieser Wellnessoase einfach „den Alltag draußen lassen“. Für ein besonderes Wellnessvergnügen sorgt mit Sicherheit ein Aufenthalt in der Private Spa Suite. Für einen Gesundheitschekup steht das Team der Skolamed Gesundheitsexperten (direkter Kooperationspartner vom Steigenberger Hotel Treudelberg, mit Sitz im stilvollen Atrium des Hotels) zur Verfügung.

Golf & Country Club Hamburg Treudelberg e.V.

Der am Hotel liegende 27-Loch Meisterschaftsgolfplatz, wunderschön in das Naturschutzgebiet eingebettet, lässt jedes Golferherz höher schlagen. Mit über 100 strategisch angelegten Bunkern, Wasserhindernissen und Biotopen sowie den tausenden gepflanzten Bäumen bietet sich dem Spieler ein anspruchsvoller Parcours in typisch norddeutscher Knicklandschaft. Die ursprüngliche 18-Loch-Anlage wurde 1992 von Donald Steel geplant und auch eröffnet. 2008 wurde der Platz um weitere 9-Bahnen durch David Krause erweitert. Natürlich darf die großzügige Golfanlage im Hamburger Norden nicht nur durch die Mitglieder des ansässigen Golf & Country Clubs genutzt werden. Sondern auch Golftages- und Hotelgäste können hier nach Herzenslust den Golfschläger schwingen. Voraussetzung für das Spielvergnügen ist die Platzreife.

Zur Golfanlage gehört natürlich auch eine Driving Range. Diese bietet Spielmöglichkeiten für alle Wetterverhältnisse durch die 28 überdachten Abschlagplätze und weitere 60 (nicht überdachte) Abschlagmatten. Der 9-Loch Pitch & Putt Platz bietet ebenfalls Übungsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Auf den 3 Golfspielbahnen (Par 3 und Par 4) der Golf-Akademie heißt es einfach losspielen, denn hier werden keine Startzeiten benötigt, lediglich eine Platzerlaubnis.

Kontaktdaten:

Steigenberger Hotel Treudelberg Hamburg

Lemsahler Landstraße 45, 22397 Hamburg

Tel. + 49 (0) 40 – 60 82 20

Mehr Informationen zum Steigenberger Hotel Treudelberg Hamburg finden Sie auf www.spaness.de.

 

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*