Golfschläger

Der Golfschläger ist das Sportgerät der Golfer. Es befördert den Ball vom Abschlag, bis zum Loch. Dabei gibt es unterschiedliche Größen und Beschaffenheiten, die je nach Situation und Wetterbedingungen genutzt werden. Früher hatte man unterschiedliche Schlagbewegungen genutzt, um den Ball gezielt zu bewegen. Heute fällt die Wahl auf einen anderen Schläger. Grob wird in Holz, Putter und Eisen unterschieden, die ebenso in verschiedene Längen und Stärken gegliedert sind. In einer typischen Golftasche ist ein Holz 1 und ein Holz 3 enthalten. Außerdem die Eisen 3 bis 9, ein Putter, ein Pitching Wedge, ein Sand Wedge und ein Lob Wedge. Jeder Golfpsieler kann jedoch selbst entscheiden, welche Schläger er mitführt. Maximal dürfen es jedoch nur 14 Schläger pro Runde sein, sonst gilt dies als Verstoß gegen die Regeln.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]