Golftrolley

Ein Golftrolley ist ein Wagen, indem man sein Golfbag (indem die Golfschläger untergebracht sind) und andere Gegenstände (Kleidung, Getränke, Regenschirm usw.) problemlos über den Golfplatz bewegen kann.

Jetzt einen Golftrolley kaufen.

Es gibt verschiedene Varianten von Golftrolley. Einige zieht man hinter sich her, das sind die sogenannten Pull-Trolleys. Die anderen Golftrolleys werden vor einen hergeschoben, das sind die sogenannten Push-Trolleys. Außerdem gibt es eine neue Variante von Tolleys, die man sowohl schieben, als auch ziehen kann. Diese werden Push-Pull-Trolleys genannt. Die Golftrolley bestehen aus zwei oder drei Rädern. Des weiteren bestehen sie aus Alluminium, den ein Golfbag wiegt 11 bis 20 Kilo. Die Trolleys sind wichtig für den Spieler, damit er seine Schläger schnell und komfortable an den nächsten Standort bringen kann. Des weiteren benötigt er diesen, um seine Kraft für die Schläge zu nutzen und nicht für das Tragen der Golfbags. Denn bei einer Partie Golf läuft ein Spieler ca. 8 Kilometer und das ist schon anstrengend genug. Des weiteren kann man sich entscheiden zwischen motorisierte und nicht motorisierte Golftrolleys. Die nicht motorisierten Golftrolleys sind die Pull- und Push- Trolleys, wie sie oben schon beschrieben wurden. Sie sehr leicht und man kann sie auch schnell zusammenklappen. Man benötigt seine eigene Kraft zum Bewegen des Golftrolleys. Und dann gibt es noch die motorisierten Golftrolleys. In ihnen befindet sich eine Batterie, die man mit einem Akku auflädt. Des weiteren gibt es auch noch eine Sitzgelegenheit für ältere Spieler. Diese Trolleys bestehen aus 3 Rädern und bewegen sich selbständig vor dem Spieler her.

Es gibt auch die Möglichkeit einen Caddy oder einen Cart zu nutzen. Diese sind keine Trolleys. Ein Caddy ist eine Person, die den Golfbag des Spielers zu jedem neuen Abschlag trägt. Ein Cart ist ein Wagen mit 4 Rädern, indem man sein Golfbag abstellen kann und zu den neuen Abschlägen selbst fahren kann. Welche Art von Trolley ein Spieler nutzt, ist nicht vorgeschrieben.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*