In Berlin trifft sich im August die junge Golfelite

© hasrullnizam / Shutterstock.com

Das bekannte und sehr gut besetzte Golfturnier für Nachwuchsgolfer findet auch in diesem Jahr wieder in Berlin statt. Dabei wurde dieses Golfevent übrigens in der Vergangenheit von keinem geringeren als dem weltweit bekanntem Nick Faldo ins Leben gerufen. Im Laufe der Zeit hat dieses Turnier dabei so eine große Bedeutung für die jungen Golfer und Golferinnen bekommen, dass es dieses Golfevent im Jahr 2014 bereits zum fünften Mal geben wird. Dabei werden sicherlich wieder viele hoffnungsvolle Talente an der Germany Championship teilnehmen. Dieses Turnier wird dabei im Rahmen der Faldo Series stattfinden.

Unterschiedliche Altersklassen gehen an den Start

Bei diesem auch über die Landesgrenzen bekannten Golfturnier werden mit Sicherheit wieder sehr viele Teilnehmer in den verschiedenen Altersstufen an den Start gehen. Dabei werden die Starter nicht nur aus Deutschland sein, sondern so wie es auch bereits in der Vergangenheit der Fall war werden sich auch etliche Teilnehmer aus den Nachbarländern Deutschlands an dem Turnier beteiligen. Insgesamt wird dieses Turnier dann in fünf unterschiedlichen Kategorien angeboten. Dabei gibt es bei den jungen Männern insgesamt drei Wettbewerbe, in denen um die Spitzenplätze gespielt werden wird. Die jüngste Gruppe stellen dabei die Männer unter 16 Jahren dar. Außerdem wird es noch separate Wettbewerbe für Männer zwischen 16 und 18 geben und auch für die Männer von 18 bis 21 wird schließlich noch ein eigener Wettbewerb ausgespielt. Zusätzlich kommen natürlich auch die jungen Frauen bei diesem Golfevent nicht zu kurz, denn auch für die Frauenwelt wird es im Rahmen der Germany Championships zwei eigene Golfturniere geben. Dabei messen sich zum einen die jüngsten Teilnehmerinnen in dem Wettbewerb der unter 16-jährigen und die etwas älteren Frauen spielen zusätzlich ein eigenes Turnier für Frauen von 18 bis 21 Jahren aus.

Die Sieger können im Herbst zu einem Turnier in die USA reisen

Wie bereits zuvor erwähnt gehört das Turnier zu der Nick Faldo Series. Daher gibt es für die Teilnehmer der jeweiligen Turniere noch einen ganz besonderen Anreiz sich besonders anzustrengen. Denn alles 5 siegreichen Teilnehmer ihrer Altersklassen bekommen für ihren Erfolg eine Einladung für das in Amerika stattfindende Endturnier der Nick Faldo Serie. Dieses Finalturnier wird dabei auf dem bekannten Golfplatz „The Greenbrier“ stattfinden und neben den Gewinnern der deutschen Wettbewerbe werden natürlich auch die anderen Gewinner der weltweit ausgespielten Golfturniere in Amerika dabei sein. Aber das ist immer noch nicht alles, denn die eingeladenen Junggolfer erhalten zusätzlich auch noch die einmalige Gelegenheit einmal mit einem der besten Golfer zu trainieren. Denn Nick Faldo lässt es sich nicht nehmen zusammen mit den talentierten Golfern zu trainieren und mit Sicherheit hat Nick Faldo dabei auch den ein oder anderen Trick parat.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*