Kaymer spielt wieder

Sieben Wochen hat sich Martin Kaymer zurückgezogen gehabt. Nun kehr er in die Europa-Tour zurück. In dieser Woche noch will der 24-Jährige sein Comeback feiern und spielt zuerst im spanischen Castellon.

Martin-KaymerBisher konnte er schon zwei aufeinanderfolgende Turniersiege bei den French Open und den Scottish Open in diesem Jahr feiern. Außerdem hat der den sechsten Platz bei der PGA Championship belegt. Jetzt hat er jedoch erst einmal eine Pause eingelegt und zog sich zum Urlaub zurück. Diesen verbrachte er in Scottsdale/Arizona. Allerdings verlief der Urlaub mit einem Kart-Unfall und Kaymer erlitt einen Mittelfußbruch und musste operiert werden. So hatte er eine längere Zwangspause einlegen müssen, bevor er wieder auf den Golfplatz durfte. Sieben Wochen hat die Verletzungspause gedauert, nun kommt er wieder ins Turniergeschehen zurück und will aufholen. „Ich freue mich, wieder auf den Golfplatz zu gehen. Der Arzt hat mir grünes Licht gegeben. Mein Fuß ist gut verheilt, ich kann ihn wieder belasten und spielen“, sagte Kaymer selbst.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*