Kaymer und Ryder-Cup Team für den Laurens-Award nominiert

Golf-Profi Martin Kaymer gehört mit dem Ryder-Cup Team bei der Verleihung der Laurens World Sports Awards zu den Nominierten. Dabei soll der Award am 7. Februar in Abu Dhabi verliehen werden.

Kaymer tritt zusammen mit Fußball-Nationalspieler Thomas Müller in der Kategorie Durchbruch des Jahres gegeneinander an. Mit zu den Nominierten gehört hier der französische Sprint-Europameister Christophe Lemaitre. Martin Kaymer hat gleich zwei Nominierungen bekommen, denn auch zusammen mit dem Ryder-Cup Winner Team von 2010 kann er sich den Award sichern. Dabei war der Cup im letzten Jahr besonders spannend und sorgte für viel Aufregung. Die Gewinner für den Award werden in einem zweistufigen Abstimmungsverfahren festgelegt. Dafür gibt es ein festes Nominierungskomitee, welches seine erste Stimme abgeben muss. Hierbei werden führende Redakteure, Fernsehjournalisten uns Printredakteure aus der Sportwelt vorhanden sein, die aus über 150 Ländern zusammenkommen. In den verschiedenen Kategorien wird es dann eine Auswahl mit insgesamt sechs Kandidaten geben. Danach muss eine hochkarätige Jury von der Laureus World Sports Academy entscheiden. Diese beinhaltet insgesamt 46 der besten Sportler und Sportlerinnen aller Zeiten. Demnach kann man noch bis Februar gespannt sein, an wen die Awards in diesem Jahr gehen werden. Die Golfriege ist jedoch gut vertreten.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*