Komplette Teams beim Presidents Cup

PräsidentcupIn etwa einem Monat beginnt der Presidents Cup 2009 auf dem Harding Park Golf Course in San Francisco. Doch schon jetzt sind die Teams durch die vier Captain’s Picks komplettiert worden. Dabei standen jedoch auch schon zehn Spieler auf beiden Seiten fest, die sich durch die PGA Championship qualifizieren konnten.

Die amerikanische Seite des Cups sieht weniger überraschend aus. Hier wurden zum Beispiel vom Captain des U.S. Teams, Fred Couples, die Spieler Lucas Glover und Hunter Mahan nominiert, die beide sehr gute Leistungen bringen können. „Hunter Mahan hat in der letzten Zeit häufiger unglaublich gut gespielt und Lucas Glover hatte einen fantastischen Sommer hinter sich,“ verteidigte der Team Captain seine Wahl. Diesem Team steht eine internationale Mannschaft gegenüber. Dabei sorgte hier der Captain Greg Norman für zwei Überraschungen, indem er erst 17-jährigen Ryo Ishikawa und seinen Landsmann Adam Scott nominiert hatte. Dabei hat er jedoch sehr gute Spieler auswählen können, denn selbst der japanische Ishikawa gibt sich in der letzten Zeit sehr souverän. Adam Scott hingegen ist wohl in diesem Jahr in eine leichte Krise geraten, denn seine Leistungen sind zurückgegangen. Aus Deutschland sind hier keine Spieler vertreten. Durch die PGA Championship konnten sich selbstverständlich Tiger Woods, Phil Mickelson, Kenny Perry, Geoff Ogilvy und Ernie Els qualifizieren. Der Cup könnte demnach sehr interessant werden.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*