Martin Kaymer: Dritter der Weltrangliste

Nach dem Jahreswechsel steht fest: Martin Kaymer bleibt auf dem dritten Platz der Golf Weltrangliste. Auch im neuen Jahr nimmt der deutsche Golfer somit seinen Standpunkt auf dem Treppchen ein.

Martin KaymerDer 26-Jährige ist selbst stolz auf seinen Platz und will im neuen Jahr noch mehr erreichen. Ursprünglich kommt Martin Kaymer aus Mettmann. Insgesamt erzielte er 7,15 Durchschnittspunkte und landete somit hinter dem führenden Lee Westwood aus England. Dieser konnte 9,10 Punkte erreichen. Auf dem zweiten Platz befindet sich immer noch US-Star Tiger Woods mit 7,69 Punkten. Allerdings könnte für ihn der Abstieg schneller vonstattengehen als gedacht, denn die letzte Saison lief nicht gut für den Amerikaner, der in letzter Zeit mit negativen Schlagzeilen in der Presse stand. Obwohl er sportlich einige Einbußen hinlegen musste, konnte Tiger Woods dennoch das Jahr als bestverdienender Golfprofi beenden. Insgesamt sollen es 74,2 Millionen Dollar für 2010 gewesen sein. Weitere Deutsche in der Weltrangliste finden sich mit Alex Cejka aus München, der sich um sieben Plätze auf den Rang 160 retten konnte. Marcel Siem aus Ratingen belegt weiter Platz 268.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*