Neuer Golfschläger von Nike

nike-golfballDer Hersteller Nike Golf hat einen neuen Golfschläger auf dem Markt gebracht. Damit unterstreicht der Sportanbieter sein Talent, Material zu entwickeln und es mit Technologie zu kombinieren. Die Neuheit trägt den Namen SQ Dymo STR8-Fit. Es ist möglich, mit diesem Schläger neue Werte in der Genauigkeit und Weite zu erreichen. Dafür wurden zwei Punkte zu einer geraden Linie verbunden. Mit der FIT-Technologie erreichen Golfer schon lange präzise Schläge durch individuell angepasste Schlagflächenanpassung. Die Acht adaptierbaren Schlagflächenwinkel gehören zur richtungsweisenden Technologie der Driverentwicklung. Die meisten Golfer haben sich ein gewisses Schlagmuster antrainiert. Diese kann jedoch nicht allein mit Technik korrigiert werden. Der neue Nike SQ Dymo2-Fit hat die Möglichkeit dem Spieler damit zu helfen und bringt eine Lösung mit. Diese ist für Golfer, die den Effekt eines Slice oder Hooks verringern wollen.

Aber auch für die, die gezielt einen Draw oder Fade schlagen möchten. Bei Lösungen kommt es dem geübten Spieler drauf an, dass er sein eingeübtes Schwungbild nicht wesentlich verändern muss. Die Freiheit kann das neue Modell bieten. Der gewünschte Schlag kann über die Schlägerköpfe passieren. Diese werden durch die Entwicklung des STR8-Fit-Systems in acht unterschiedliche Orientierungen gegeben. Auf diese weise ist es möglich den Schlag nicht nur gerader, sondern auch weiter auszuführen.

Der Schaft des neuen Golfschlägers hat einen verstärkten Kernmantel und von außen ein sehr stabiles Treffmomentumfeld. Dadurch wird es leichter, schneller zu schwingen. Trotzdem behält der Golfer jederzeit die Kontrolle. Er ist für Herren und Damen erhältlich. Die gewünschte Ausführung muss mit beachtet und immer angegeben werden.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*