Neuzuwachs unter den Diplom-Golftrainern

Golfball auf Tee© sculpies - Shutterstock.com

Am 8. Oktober 2013 konnten Fabian Bünker vom GC St. Leon-Rot und Christian Lanfermann vom Düsseldorfer GC offiziell ihr Trainer-Diplom von der Trainerakademie Köln des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) entgegen nehmen.

Wachsender Bedarf an hochqualifizierten Golftrainern

Die Akademie mit ihren berufsbegleitenden Studiengängen gehört zu den weltweit führenden im Leistungssport. Neben den sportartspezifischen Unterrichtsinhalten lobten Bünker und Lanfermann vor allem den sportartübergreifenden Austausch, der für die Ausbildung prägend gewesen sei. Die enge Zusammenarbeit zwischen der Trainerakademie Köln und dem Deutschen Golf Verband (DGV) ist besonders wichtig vor dem Hintergrund der Aufnahme der Disziplin in das olympische Programm und den damit verbundenen Zielsetzungen. „Wir Golftrainer können insbesondere bei der Trainingsplanung und -periodisierung von anderen Sportarten lernen“, betont Lanfermann.

Unterstützung durch den Heimatclub

Als Praxispartner, die den sportartspezifischen Teil des Studium aktiv mitgestalten, seien insbesondere der DGV und die Heimatclubs der beiden Diplom-Trainer von Bedeutung. Die beiden zukünftigen sportlichen Leiter bedankten sich bei allen Verantwortlichen für die Unterstützung.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*