Presidents Cup 2009

Der Presidents Cup funktioniert ähnlich wie der Ryder Cup. Auch hier wird er alle zwei Jahre zwischen den US Teams und dem Rest der Welt ausgetragen. Nur Europa kann an diesem Turnier nicht teilnehmen. Das erste Mal fand er 1994 statt.

Presidents Cup Golf

Beim ersten Cup hatte der damalige Präsident Gerald Ford die Schirmherrschaft über den Cup übernommen. In diesem Jahr hatte sich bereits der amerikanischen Präsident Barack Obama wieder dazu bereiterklärt. Ein Team besteht hier aus 12 Spielern, wobei der Wettbewerb dann über vier tage ausgetragen wird. Im Gegensatz zum Ryder Cup sind hier alle 12 Spieler jedes Teams im Einsatz. In diesem Jahr ist das US-Team um Kapitän Fred Couples auf dem Harding Park Golf Club der Favorit in dem Wettbewerb. Bisher konnten sie schon fünf von sieben Treffen für dich entschieden und sind auf dem heimischen Spielfeld generell ungeschlagen. Antreten werden in diesem Jahr neben Tiger Woods auch Phil Mickelson, Steve Stricker und Kenny Perry. Nur im Jahr 1998 konnte das US-Team vom internationalen Team in Australien geschlagen werden und im Jahr 2003, gab es eine Auseinandersetzung in Südafrika mit Ernie Els und Tiger Woods, doch diese beiden lagen gleichauf, schon als die Dunkelheit hereinbrach. Daher musste sie sich den Sieg teilen. Der Cup findet in diesem Jahr vom 6. bis zum 11. Oktober statt.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*