Rick Fowler gewinnt Players Championship in Florida

© Rick Fowler beim Abschlag-abschlag© Chatchai Somwat / Shutterstock.com

 

Rick Yutaka Fowler ist der Sieger der diesjährigen Players Championship at Sawgrass in Ponte Vedra Beach in Florida!  Nach dem Kopf  an Kopf-Spiel der letzten drei Spieler Sergio Garcia (35, Spanien), Kevin Kisner (31, USA) und Fowler (26, USA) über drei Löcher hatte sich der jüngste von ihnen im Heimspiel in Florida nach sechs Schlägen  seine 1,8 Millionen Dollar Siegerprämie gesichert.

Damit widersprach er den Kritikern der letzten Umfragen, die ihn als völlig überbewertet eingeschätzt hatten. Zu häufig war er in den letzten drei Jahren bei hochklassigen Tournieren vorn mit dabei gewesen, aber ohne Sieg. In einem Interview reagierte nun ein selbstbewusster Fowler: „… wenn es irgendeine Frage gab, denke ich, das hier beantwortet alles, was Sie wissen müssen.“ (www.foxsports.com)

Fowler musste zunächst 6 unter Par auf den letzten 6 Löchern spielen, um überhaupt ins Stechen zu kommen. Dafür hatten sich auch Sergio Garcia und Kevin Kisner qualifiziert. Da sich an den Löchern 16 bis 18 niemand durchsetzen konnte, war es an Loch 18 nur noch darum gegangen, wer nach den drei Extralöchern die niedrigste Schlaganzahl bekam. Kisner und Fowler lagen bei -1 und Garcia bei Even Par. Für den Spanier hieß es auf dem berühmten Inselgrün der 17: kein Birdie und nur ein Bogey auf der 18 und damit das Aus. Die beiden Amerikaner schlugen von der 17 aus an die Fahne, Fowler gekonnt gleich dreimal ein Birdie.

Kevin Kisner hatte damit zum zweitenmal in einem Monat nach sieglosen 102 Starts in einem Playoff verloren – mit einer 69. Garcia mit 68.

Die deutschen Spieler waren ebenso glücklos. Besonders der Titelverteidiger Martin Kymer (30) konnte seine Leistung aus dem Vorjahr nicht einholen, spielte ein 76 und fiel auf Even Par insgesamt zurück, teilte sich den 56. Platz. Alex Cejka (44) landete auf dem 74. Platz.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*